ausstellung beyond mind 2020

Trotz der Corona Pandemie und den zusätzlichen Heraus-forderungen welche dieses aussergewöhnliche Jahr für uns alle gebracht haben, ist diesmal zu Dritt die Verwirklichung der dritten Ausstellung "Beyond Mind" in Angriff genommen und über die Bühne gebracht worden.

 

Dank dem erfolgreichen Zusammenbringen unserer Talente und Begabungen haben wir Eric, Paula und Silvia eine Ausstellung kreiert, welche als "The third time is the charm" in die Annalen der Geschichte des Ateliers eingehen wird.

 

Dank Paula's Begabung und Einsatz als Grafikerin konnten wir mit einer Einladungskarte brillieren, welche uns heute noch erfreut. Mit einem Kraftakt sondergleichen haben Eric und Silvia die Räumlichkeiten des Ateliers auf den nächsten Level gebracht und mehr Licht und Ruhe in den grosszügigen Kreativitäts Hub gebracht. Und last not least tragen die neuen Tageslichtlampen und die ultraleichten und hell schimmernden Aviatik Raumteiler wesentlich zur verbesserten Optik des Ateliers bei. Vielen herzlichen Dank an Manfred und Marianne!!!

 

Dank Doodle und Voranmeldung ist es gelungen trotz Corona einen beachtliche Anzahl Besucher nach Goldiwil zu locken um den unterschiedlichen Arbeiten der drei KünstlerInnen ihre Aufmerksamkeit zu geben.

 



ausstellung experimentelles malen und gestalten 2019

Im Herbst  2019 konnte die zweite Ausstellung in den optimierten Räumlichkeiten des Atelier Melli 8 realisiert werden.

 

Das Bewährte wurde beibehalten und wo nötig konnten wir schon von der letztjährigen Erfahrung lernen.

 

Dieses Jahr stand der Kurs Experimentelles Malen und Gestalten im Fokus.

 

Die Ausstellung ist wirklich zu einem wunderbaren Beispiel dafür geworden, was möglich ist, wenn eine Gruppe von motivierten Menschen sich gemeinsam für ein übergeordnetes Ziel einsetzt.



ausstellung collagen und assemblagen 2018

Als spontane Idee am Ende des gestalterischen Kurses Collagen und Assemblagen an der Schule für Gestaltung in Bern entstanden hat im Herbst 2018 die erste Gruppenausstellung im Atelier Melli 8 stattgefunden.

 

Durch das gemeinsame Ziel motiviert und indem jeder seine Kapazitäten bereitwillig in das Projekt hat fliessen lassen haben wir in Zusammenarbeit die Ausstellung organisiert.

 

Es war mit einigem Aufwand verbunden, das Atelier in einen austellungstauglichen Raum zu verwandeln, da weder Unmengen von Zeit noch finanzielle Ressourcen zur Verfügung standen.

 

Die zwei-tägige Ausstellung lockte unerwartet viele Besucher nach Goldiwil und war für alle Beteiligten eine wertvolle Erfahrung und ein schönes Erlebnis.